Lädt

Explorationsworkshop: „Von der Raumstation in den OP“

An Bord der Internationalen Raumstation ISS hat der in Deutschland entwickelte Astronautenassistent CIMON seine ersten Arbeitseinsätze gemeinsam mit Alexander Gerst erfolgreich gemeistert.

CIMONs Einsatzgebiete für die Astronautische Raumfahrt weisen markante Parallelen zu den Herausforderungen des irdischen Alltags und den komplexen Arbeitsabläufen eines Krankenhauses auf. Innovationspartner des DLR.InnovationHub starteten daher im Alfried Krupp Krankenhaus in Essen einen Explorationsworkshop zur Ideenentwicklung neuartiger intelligenter Systeme, die in Zukunft Ärzten medizinische Datenerfassung und Dokumentationsaufgaben digital abnehmen können.

Erfahren Sie mehr