Lädt

201. Essener Dienstagskolloquium als Zoom-Meeting zum Thema „Post-Covid Erkrankungen“

201. Essener Dienstagskolloquium als Zoom-Meeting zum Thema "Post-Covid Erkrankungen"
Datum: 02.03.2021
Zeit: 19:00 - 21:00
Veranstaltungsort: Videokonferenz über Zoom
Digital
Essen

Zu dem aktuellen Thema

„Post-Covid Erkrankungen“

möchte „Essen.Gesund.Vernetzt. – Medizinische Gesellschaft e.V.“ und „Haus der ärztlichen Fortbildung“ Ihnen aktuelle Aspekte vorstellen.

Moderation:

Prof. Dr. med. Marco Niedergethmann, Chefarzt, Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Alfried Krupp Krankenhaus

 

19.00 – 19.30 Uhr

Bericht eines Betroffenen Markus Wallrafen

10 Min. Diskussion

 

19.40 – 20.10 Uhr

Somatische Folgen
Dr. med. Margarethe Justine Konik
Oberärztin, Klinik für Infektiologie, Universitätsklinikum Essen

10 Min. Diskussion

 

20.20 – 20.50 Uhr

Psychische Folgen
Dr. Eva-Maria Skoda
Ärztin, Bereichsleitung Ess- und Gewichtsstörungen,
Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, LVR-Klinikum Essen

10 Min. Diskussion

 

Bitte melden Sie sich bis zum 01.03.2021 per E-Mail an tanja.siepmann@krupp-krankehaus.de. Sie erhalten anschließend die Einwahldaten per Mail. Diese Veranstaltung ist als Fortbildungsveranstaltung der Kategorie A mit 3 CME-Punkten beantragt. Bitte geben Sie mit Ihrer Anmeldung zu dieser Veranstaltung auch Ihre Fortbildungsnummer (Barcode-Etikett) an, damit wir Ihre CME-Punkte an die Ärztekammer übermitteln können.