Lädt

News

Hauptstadt Kongress Digital

Allgemein

Hauptstadt Kongress Digital

Der Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit, mit über 8.000 Teilnehmern die jährliche Leitveranstaltung der Branche, hat jetzt auch einen digitalen Ableger. Hauptstadtkongress Digital  bildet mehrmals im Jahr den gesundheitspolitischen Diskurs online ab – mit Podiumsveranstaltungen, die per Video gestreamt werden, aber auch mit Webcasts zu einzelnen Themen. Die Online-Events haben üblicherweise eine Dauer von 1 bis...
Weiterlesen
Hoffnung auf Medikament gegen Magersucht

Allgemein

Hoffnung auf Medikament gegen Magersucht

Vielversprechende Ergebnisse mit LeptinAnorexia nervosa, besser bekannt als Magersucht, ist eine schwerwiegende Essstörung. Behandelt werden Betroffene vornehmlich psychotherapeutisch, ein Medikament ist bislang nicht zugelassen. Wissenschaftlern der Medizinischen Fakultät der UDE ist es nun erstmals gelungen, den Zustand einer kleinen Patientengruppe über die Gabe eines Leptin-haltigen Medikaments maßgeblich zu verbessern. Das Fachmagazin Translational Psychiatry berichtet in...
Weiterlesen
60.000 Euro für die Sporttherapie am Universitätsklinikum Essen

Allgemein

60.000 Euro für die Sporttherapie am Universitätsklinikum Essen

Die Kinderklinik III am Universitätsklinikum Essen hat vom Verein „12 Zylinder ´90 e.V“. 60.000 Euro zugunsten der Sport- und Bewegungstherapie bekommen. Gerade nach der Diagnose einer Krebserkrankung kann der Sport zur Krankheitsbewältigung, Stärkung des Selbstwertgefühls und damit zu besseren Heilungschancen beitragen „Fantastisch, was der Erkelenzer Verein mit Aktivitäten wie einer jährlichen Gala auf die Beine...
Weiterlesen
Wenn Eltern Krebs haben: Gruppentreffen für Jugendliche

Allgemein

Wenn Eltern Krebs haben: Gruppentreffen für Jugendliche

Am 1. Oktober 2020 startet das Treffen für Jugendliche mit an Krebs erkrankten Eltern in der Ambulanz der LVR-Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Essen. Wenn ein Elternteil an Krebs erkrankt, leiden die Kinder oft mit und haben niemanden mit dem sie darüber reden können. Deswegen hat die Klinik nun ein spezielles Angebot für diese...
Weiterlesen
Leberschäden vorbeugen – DFG fördert Forschung an Autoimmunhepatitis

Allgemein

Leberschäden vorbeugen – DFG fördert Forschung an Autoimmunhepatitis

Die Autoimmunhepatitis (AIH) ist eine seltene und chronisch verlaufende Erkrankung. Aufgrund einer Fehlregulierung des Immunsystems zerstört es die eigenen Leberzellen und löst so eine Hepatitis, eine Leberentzündung, aus. Im schlimmsten Fall kommt es zu einer Leberfibrose. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) unterstützt das Forschungsvorhaben der Klinik für Gastroenterologie und Hepatologie zur Entwicklung neuer zellulärer Therapien an...
Weiterlesen
Yoga und Achtsamkeit bei Spannungskopfschmerzen: Studie an den KEM läuft

Allgemein

Yoga und Achtsamkeit bei Spannungskopfschmerzen: Studie an den KEM läuft

Stress und Überbelastung stellen Risikofaktoren für chronische Erkrankungen dar. Durch eine komplexe Umwelt und eine steigende Anzahl von Herausforderungen und Anforderungen leiden immer mehr Menschen unter den Folgen von Stress. Chronische Schmerzerkrankungen, wie beispielsweise verschiedene Arten von Kopfschmerzen, sind oft die Folge. In der medizinischen Forschung gibt es gute Hinweise darauf, dass regelmäßige Bewegung und...
Weiterlesen
Zwei Kliniken am Universitätsklinikum Essen vereint

Prof. Dr. Christian Reinhardt ist Direktor der Klinik für Hämatologie und Stammzelltransplantation.

Allgemein

Zwei Kliniken am Universitätsklinikum Essen vereint

Die bisher eigenständigen Kliniken für Hämatologie und für Knochenmarktransplantation sind nun zur Klinik für Hämatologie und Stammzelltransplantation vereint. Direktor der Klinik ist Prof. Dr. Christian Reinhardt, der im Mai vom Universitätsklinikum Köln zum UK Essen wechselte. Schwerpunkt der neuen Klinik ist die Diagnostik und Behandlung von Lymphomen sowie die zelluläre Immuntherapie. „Mit der Expertise im...
Weiterlesen
Prof. Dr. med. Martin Teufel ist neuer Präsident der Deutschen Gesellschaft für Essstörungen e.V. (DGESS)

Foto: Prof. Dr. med. Martin Teufel, Klinikdirektor der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie im LVR-Klinikum Essen

Allgemein

Prof. Dr. med. Martin Teufel ist neuer Präsident der Deutschen Gesellschaft für Essstörungen e.V. (DGESS)

Der Chefarzt der LVR-Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Essen ist neuer Präsident der DGESS. Er war seit 2018 bereits Mitglied des Vorstands. Der stellvertretende Ärztliche Direktor des LVR-Klinikum Essen ist Experte auf dem Gebiet der Ess- und Gewichtsstörungen. Die DGESS ist eine interdisziplinäre Fachgesellschaft, in der Expert*innen aus verschiedenen medizinischen und psychologischen Disziplinen zusammenarbeiten...
Weiterlesen
Organspende – geschenkte Lebensjahre

Allgemein

Organspende – geschenkte Lebensjahre

Jeder kann mal ein Organ benötigen !!! Die Organspende ist ein viel diskutiertes Thema und viele Menschen fragen sich: Möchte ich meine Organe nach dem Tod spenden oder nicht? Fest steht: Es ist der persönliche Wille, der bei der Organspende zählt – und zwar unabhängig von der gesetzlichen Regelung. Täglich sterben 3 Menschen, die dringend...
Weiterlesen
Grundstein für neue Nuklearmedizin am Universitätsklinikum Essen gelegt

NRW-Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen bei der kleinen Feierstunde zur Grundsteinlegung.

Allgemein

Grundstein für neue Nuklearmedizin am Universitätsklinikum Essen gelegt

Am Universitätsklinikum Essen werden künftig in einem neuen Zentrum für Nuklearmedizin die Klinik für Nuklearmedizin und die Radiopharmazie räumlich vereint. Der Neubau, an dem die Arbeiten begonnen haben, wird durch das Land Nordrhein-Westfalen finanziert. Für Bau und Ersteinrichtung des technisch anspruchsvollen Gebäudes mit 3500 Quadratmetern Nutzfläche sind etwa 130 Millionen Euro eingeplant. Die geplante Fertigstellung...
Weiterlesen
5. Essener Gesundheitsforum:  Gemeinsam für einen starken Gesundheitsstandort Essen

v.l. Veronika Lühl, Marco Schmidt, Susanne Gellermann, Oberbürgermeister Thomas Kufen, Marc Steinbach, Philipp Kemming, Prof. Dr. Thomas Budde, Udo Banke Foto: Claudia Anders

Allgemein

5. Essener Gesundheitsforum: Gemeinsam für einen starken Gesundheitsstandort Essen

Patientensicherheit und Corona-Management – das waren die Fokusthemen des 5. Essener Gesundheitsforums am 22. August 2020 in der Messe Essen. Aufgrund der derzeitigen Situation fand die Veranstaltung erstmals als Digital-Konferenz statt. Auf Einladung von Oberbürgermeister Thomas Kufen informierten sich über 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer online über aktuelle und zukünftige Herausforderungen im Gesundheitswesen. Das von der...
Weiterlesen
Top-Mediziner 2020 für Psychosomatik

Foto: Prof. Dr. med. Martin Teufel, Klinikdirektor der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie im LVR-Klinikum Essen

Allgemein

Top-Mediziner 2020 für Psychosomatik

Über die Auszeichnung als Top-Mediziner 2020 im Bereich Psychosomatik des Magazins Focus-Gesundheit freuen sich der Chefarzt der LVR-Klinik Essen für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Prof. Dr. med. Martin Teufel, und die Leitung des LVR-Klinikum Essen. Die Ausgabe 06/2020 der Zeitschrift Focus Gesundheit, die im August 2020 erschienen ist, listet Prof. Dr. med. Martin Teufel als...
Weiterlesen
Studie am LVR-Klinikum Essen will Menschen mit Autismus bei sozialem Lernen helfen

Allgemein

Studie am LVR-Klinikum Essen will Menschen mit Autismus bei sozialem Lernen helfen

Die Stiftung Irene fördert eine wissenschaftliche Studie zu prosozialem Lernen und Autismus am LVR-Klinikum Essen unter der Leitung von Dr. Benedikt Langenbach und Prof. Dr. Katja Kölkebeck. 1982 gründeten Eltern einer autistischen Tochter die Stiftung Irene, die sich der Verbesserung der Lebensumstände von Menschen mit einer Autismus-Spektrum-Störung (ASS) in Deutschland verschrieben hat. Genau da setzt...
Weiterlesen
Immunangriff auf Tumorzellen: Therapieresistenz bei schwarzem Hautkrebs überwinden

Allgemein

Immunangriff auf Tumorzellen: Therapieresistenz bei schwarzem Hautkrebs überwinden

Das Melanom ist die aggressivste Form des Hautkrebses. Haben sich Metastasen im Körper verteilt, setzen Mediziner auf sogenannte Immuntherapien. Mit Erfolg: Diese können den Krebs in Schach halten und Patienten so zusätzliche Lebenszeit schenken. Aber nicht alle Betroffenen sprechen auf die Behandlung an. Woran dies liegt, wird im Rahmen eines von der Deutschen Krebshilfe mit...
Weiterlesen
Psychische Folgen einer Pandemie

Allgemein

Psychische Folgen einer Pandemie

Forschende der Klinik für Psychosomatische Medizin des LVR-Klinikum Essen an der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen (UDE) fragten bereits zu Beginn der aktuellen Corona-Pandemie, welche Auswirkungen und Belastungen die Pandemie bei Menschen mit einer Krebserkrankung hervorruft. Die Ergebnisse wurden nun im Fachmagazin frontiers in Psychology publiziert. Die Ergebnisse der Untersuchung von 300 Menschen mit einer...
Weiterlesen
Hospizarbeit am Universitätsklinikum Essen erhält den 1. Preis der Deutschen Hospiz- und Palliativstiftung

© Hospizarbeit am Universitätsklinikum

Allgemein

Hospizarbeit am Universitätsklinikum Essen erhält den 1. Preis der Deutschen Hospiz- und Palliativstiftung

Die Hospizarbeit am Universitätsklinikum Essen erhält für das Projekt „Befähigungskurs zur sektorenübergreifenden, kultursensiblen Hospizarbeit“ den DHPStiftungspreis. Die feierliche Preisverleihung konnte COVID-19-beding nicht stattfinden und so überreichte Prof. Dr. Hardinghaus (Vorsitzender der DHP-Stiftung und des Deutschen Hospiz- und PalliativVerbandes) die Auszeichnung via Video-Botschaft an die Hospizarbeit am Universitätsklinikum Essen. Erfahren Sie mehr
Weiterlesen
ABJETZT/POWER ist AGR-zertifiziert! – doch was bedeutet das überhaupt?

© Deutsche Arzt AG

Allgemein

ABJETZT/POWER ist AGR-zertifiziert! – doch was bedeutet das überhaupt?

ABJETZT/POWER - mehr Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit Im digitalen Zeitalter bestimmen Hektik und Stress oft unseren Arbeitsalltag. Häufig dreht sich alles um die Verbesserung des Workflows - doch was ist mit dem ganz persönlichen Wohlbefinden? Auch dieses kann mittlerweile online gestärkt werden. Der Trend geht gezielt in Richtung von online-Präventionskursen, da...
Weiterlesen
Corona-Stiftung fördert zwei junge Schlaganfallforscher mit jeweils einer Million Euro

Allgemein

Corona-Stiftung fördert zwei junge Schlaganfallforscher mit jeweils einer Million Euro

Steffen Tiedt, Assistenzarzt am Institut für Schlaganfall- und Demenzforschung am LMU Klinikum München, und Ana Isabel Casas Guijarro, Wissenschaftlerin mit dem Schwerpunkt Neuropsychopharmakologie an der Universität Maastricht, haben den Vorstand und wissenschaftlichen Beirat der Corona-Stiftung überzeugt: Mit insgesamt rund zwei Millionen Euro unterstützt die Corona-Stiftung in den kommenden fünf Jahren die Schlaganfallforschung der beiden jungen...
Weiterlesen
Hitzewelle: Für ältere Menschen besonders belastend

© Adobe Stock/Photographee.eu

Allgemein

Hitzewelle: Für ältere Menschen besonders belastend

BZgA informiert, wann Hitze gefährlich wird und wie Ältere sich schützen könnenHitzewelle in Deutschland: Für ältere Menschen sind die aktuell hohen Temperaturen besonders belastend. Ihr Körper passt sich nicht mehr so leicht an die Hitze an, außerdem nimmt mit zunehmendem Alter das Durstgefühl ab. Flüssigkeitsmangel kann jedoch schwere gesundheitliche Folgen haben. Die...
Weiterlesen
Ruhig Blut: Blutspenden in Zeiten des Coronavirus

© DRK-Blutspendedienst West.

Allgemein

Ruhig Blut: Blutspenden in Zeiten des Coronavirus

DRK-​Blutspendedienst erwartet steigenden Bedarf der BlutspendenJedes Jahr rettet die Transfusion von Blut und Blutprodukten Millionen von Leben. Die Lebensqualität vieler Patienten wird verbessert, sie ermöglicht Operationen und unterstützt Therapien.Für die Versorgung der Patienten in Nordrhein-​​Westfalen, Rheinland-​​Pfalz und dem Saarland beträgt der Bedarf rund 3.500 Blutspenden!Also jede Blutspende zählt und wird dringend benötigt;...
Weiterlesen
1 2 3 6