Lädt

News

Erstmals weltweite Diagnosen möglich – Gen-Defekt enträtselt

Schaubild der Gen-Defekte, die bei Betroffenen Bewegungs- und Entwicklungsstörungen auslösen © Christel Depienne

Allgemein

Erstmals weltweite Diagnosen möglich – Gen-Defekt enträtselt

Die an der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen (UDE) forschende Genetikerin Christel Depienne, Ph.D., hat als Teil eines internationalen Teams die Gründe für eine schwerwiegende Entwicklungsstörung entschlüsselt, von der vor allem Kinder und Jugendliche betroffen sind. Die Forschenden machen Mutationen des menschlichen Gens KCNN2 maßgeblich verantwortlich. Die Erkenntnisse ebnen den Weg für neue, individuelle Therapien....
Weiterlesen
„Gut versorgt in Essen“- Senior*innen- und Gesundheits- App geht an den Start

Allgemein

„Gut versorgt in Essen“- Senior*innen- und Gesundheits- App geht an den Start

Die kostenlose App "Gut versorgt in …" steht seit dem 24.11.2020 auch Essener Senior*innen zur Verfügung. Die Entwicklerfirma „Gut versorgt in…“ GmbH hat in Zusammenarbeit mit dem Amt für Soziales und Wohnen der Stadt Essen die Senior*innen- und Gesundheits-App individuell auf die Stadt Essen angepasst. Oberbürgermeister Thomas Kufen, Stadtdirektor Peter Renzel und Hartmut Peltz, Fachbereichsleiter...
Weiterlesen
Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen   Weltweite Aktion: Orange the world

Allgemein

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen Weltweite Aktion: Orange the world

Gewalt gegen Frauen wird oft bagatellisiert oder ignoriert. Die bittere Realität: Mehr als 100.000 Frauen haben in Deutschland im vergangenen Jahr Gewalt durch den Partner erlebt. Um auf dieses Problem aufmerksam zu machen, erstrahlen vom 25. November bis zum 10. Dezember 2020 zahlreiche Essener Gebäude von Aalto-Theater bis Zollverein in leuchtendem Orange. Auch das Alfried...
Weiterlesen
Optimale Versorgung bei Bluthochdruck  – Schwerpunktklinik erfolgreich zertifiziert

Prof. Dr. Wolfgang Grotz © Alfried Krupp Krankenhaus

Allgemein

Optimale Versorgung bei Bluthochdruck – Schwerpunktklinik erfolgreich zertifiziert

Die Klinik für Nephrologie, Altersmedizin und Innere Medizin am Alfried Krupp Krankenhaus in Essen gehört bereits seit 2012 zu den zertifizierten Hypertonie-Zentren Deutschlands. Über die erneute Auszeichnung seitens der Deutschen Hochdruckliga (DHL) im Oktober 2020 freuen sich Chefarzt Prof. Dr. Wolfgang Grotz und sein Team: „Im Ergebnis wurde uns bestätigt, dass wir alle Voraussetzungen für...
Weiterlesen
NOWEDA Apotheker-genossenschaft erwirtschaftet deutliches Umsatzplus

Dr. Michael Kuck © NOWEDA

Allgemein

NOWEDA Apotheker-genossenschaft erwirtschaftet deutliches Umsatzplus

Auf der digitalen Generalversammlung am 25.11.2020 haben Aufsichtsrat und Vorstand der NOWEDA Apothekergenossenschaft eG ein deutliches Umsatzplus sowie steigende Mitgliederzahlen bekanntgegeben. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Essen konnte seine starke Position im Geschäftsjahr 2019/2020 als Nummer 2 im deutschen Pharmagroßhandelsmarkt damit unverändert beibehalten. Neben dem logistischen Kerngeschäft - der Belieferung von Vor-Ort-Apotheken mit Arzneimitteln mehrmals...
Weiterlesen
Wechsel im NOWEDA-Vorstand  Cornelia Rolf folgt auf Joachim Wörtz

Joachim Wörtz und Cornelia Rolf © NOWEDA Essen

Allgemein

Wechsel im NOWEDA-Vorstand Cornelia Rolf folgt auf Joachim Wörtz

Joachim Wörtz, langjähriges Vorstandsmitglied der NOWEDA und verantwortlich für die Bereiche Finanzen und Personal, scheidet altersbedingt zum Jahreswechsel aus dem Vorstand der Essener Apothekergenossenschaft aus. Er übergibt an Cornelia Rolf, die in den vergangenen Jahren als Mitglied der Geschäftsleitung das Ressort Finanzen verantwortet hat.Diplom-Ökonom Wörtz begann seine Karriere bei der NOWEDA am 1. November 1985....
Weiterlesen
Aktionstag am 25. November: Fachklinik Kamillushaus setzt ein leuchtendes Zeichen: Nein zu Gewalt gegen Frauen

© Zonta International

Allgemein

Aktionstag am 25. November: Fachklinik Kamillushaus setzt ein leuchtendes Zeichen: Nein zu Gewalt gegen Frauen

Geschlagen, genötigt, missbraucht – körperliche, psychische und sexualisiert Gewalt gehört vielerorts zur alltäglichen Erfahrung von Frauen und Mädchen. Der 25. November steht als Aktionstag gegen Gewalt an Frauen weltweit mit Aktionen in der Öffentlichkeit, um auf diesen Missstand aufmerksam zu machen. Dem Motto „Orange your City“ der ZONTA-Initiative schließt sich auch die Fachklinik Kamillushaus an...
Weiterlesen
Explorationsworkshop: „Von der Raumstation in den OP“

Allgemein

Explorationsworkshop: „Von der Raumstation in den OP“

An Bord der Internationalen Raumstation ISS hat der in Deutschland entwickelte Astronautenassistent CIMON seine ersten Arbeitseinsätze gemeinsam mit Alexander Gerst erfolgreich gemeistert. CIMONs Einsatzgebiete für die Astronautische Raumfahrt weisen markante Parallelen zu den Herausforderungen des irdischen Alltags und den komplexen Arbeitsabläufen eines Krankenhauses auf. Innovationspartner des DLR.InnovationHub starteten daher im Alfried Krupp Krankenhaus in Essen...
Weiterlesen
Gleich 2 Auszeichnungen für das Essener Start-up Unternehmen TissueFlow GmbH

Allgemein

Gleich 2 Auszeichnungen für das Essener Start-up Unternehmen TissueFlow GmbH

Das Medical Start-up Unternehmen TissueFlow GmbH konnte aktuell mit ihrer Produktidee "BoneFlo®" die Jury des Businessplan Wettbewerbs Medizinwirtschaft überzeugen und holte den in diesem Jahr online verliehenen "German Medical Award" in der Kategorie "Medical Innovation Product" als 2. Preisträger nach Essen. Dass Medical Start-up Unternehmen TissueFlow GmbH entwickelt das BoneFlo®+ Knochenersatzstoffsystem. BoneFlo® ist ein chirurgischer...
Weiterlesen
Videosprechstunde wieder abrechenbar & erleichterte Vorgaben für Heilmittelverordnungen

© Deutsche Arzt AG

Allgemein

Videosprechstunde wieder abrechenbar & erleichterte Vorgaben für Heilmittelverordnungen

Angesichts der exponentiell steigenden Corona-Infektionszahlen in Deutschland hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) weitere befristete Sonderregelungen bei ärztlich verordneten Leistungen aktiviert. Sie gelten bundeseinheitlich vom 02.11.2020 bis zum 31. Januar 2021 und werden, je nachdem wie sich das Pandemiegeschehen in Deutschland entwickelt, vom G-BA nochmals verlängert. Folgende neuen Sonderregelungen werden vom 2. November 2020 bis zum 31. Januar...
Weiterlesen
Auf der Suche nach neuen Therapien gegen Epidemie-Erreger

© PT DLR/BMBF

Allgemein

Auf der Suche nach neuen Therapien gegen Epidemie-Erreger

DFG fördert Immunzellen-Studie Weltweit arbeiten Wissenschaftler*innen daran, die Infektionsverläufe bei COVID-19-Patient*innen besser zu verstehen und wirksame Therapien zu entwickeln. Erstmals richtet jetzt ein Forschungsteam der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen (UDE) dabei den Blick auf die vor Jahren grassierenden EHEC-Erreger, die tödliche Darmerkrankungen auslösen können. In einer Studie untersuchen die Forschenden der Abteilung für Immundynamik...
Weiterlesen
Kitten-Scanner im WPE hilft jungen Patienten

(v.li.): Dr. Jochen Schmidt, G. und A. Schmidt-Stiftung, Thorsten Kaatze, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der UME und Vorstand der Stiftung Universitätsmedizin und Prof. Dr. Beate Timmermann, Direktorin der Klinik für Partikeltherapie und Beiratsvorsitzende der Stiftung stellen den neuen Kitten-Scanner vor.

Allgemein

Kitten-Scanner im WPE hilft jungen Patienten

Was ist ein CT? Was ein MRT? Was passiert während der Untersuchungen mit diesen Geräten? Diese und ähnliche Fragen stellen sich auch die jungen Patienten im Westdeutschen Protonentherapiezentrum Essen (WPE) an der Universitätsmedizin Essen. Gerade dort sind CT- und MRT-Untersuchungen wichtige Bestandteile der Behandlung. Bereits im Vorfeld sollen Ängste der Kinder reduziert werden, auch mit...
Weiterlesen
Weltfrühchentag am 17. November: Essen leuchtet lila

Der Doppelbock auf Zeche Zollverein. Foto: Stiftung Zollverein

Allgemein

Weltfrühchentag am 17. November: Essen leuchtet lila

Der 17. November eines jeden Jahres steht traditionell im Zeichen der Frühchen. Weltweit wird dann am Weltfrühchentag mit Aktionen auf Kinder aufmerksam gemacht, die vor der 37. Schwangerschaftswoche zur Welt kommen und besondere Unterstützung beim Start ins Leben benötigen. In Essen werden in diesem Jahr diverse Gebäude...
Weiterlesen
Millionenförderung für die Lymphomforschung am Universitätsklinikum Essen

Allgemein

Millionenförderung für die Lymphomforschung am Universitätsklinikum Essen

Prof. Christian Reinhardt, Direktor der Klinik für Hämatologie und Stammzelltransplantation am Universitätsklinikum Essen, ist Teil eines internationalen Forscherteams, das eine Förderung von zwei Millionen Euro durch die Europäische Union erhält. Damit sollen innovative Therapiekonzepte für Lymphom-Erkrankungen entwickelt werden. Das Team, bestehend aus Partnern aus Italien, Frankreich, Österreich und Deutschland, erhält diese „ERA-PerMed Förderung“, um besonders...
Weiterlesen
LVR-Klinikum Essen weiterhin für Sie da!

Allgemein

LVR-Klinikum Essen weiterhin für Sie da!

Gerade in diesen Zeiten lassen wir die Menschen mit psychischen Problemen nicht allein. Wenn Menschen psychische Probleme haben, können sie sich weiterhin gerne bei uns im LVR-Klinikum Essen melden. „Uns ist aufgefallen, dass sich aktuell wie auch schon im März aufgrund der Corona-Pandemie weniger Menschen trauen, sich in psychischen Krisen an uns zu wenden. Für...
Weiterlesen
Abgestimmtes Vorgehen für Essen: Besuche an den Krankenhäusern

Allgemein

Abgestimmtes Vorgehen für Essen: Besuche an den Krankenhäusern

Bereits seit der ersten Corona-Welle sind die Besuchsregelungen in den Krankenhäusern stark eingeschränkt. Die Corona-Arbeitsgemeinschaft (CoKoK) hat angesichts des aktuellen Infektionsgeschehens die Situation neu bewertet und entschieden, ab Montag, den 2. November 2020, ein generelles Besuchsverbot an allen Essener Krankenhäusern einzurichten. Die Kliniken Essen Mitte weichen von dem generellen Besuchsverbot ab und setzen individuelle strenge...
Weiterlesen
Medizinische Service-Hotline der AOK Rheinland/Hamburg beantwortet Versichertenfragen rund um das Corona-Virus

Allgemein

Medizinische Service-Hotline der AOK Rheinland/Hamburg beantwortet Versichertenfragen rund um das Corona-Virus

Wichtige Hilfe mit Blick auf strengere Kontaktbeschränkungen. Mit der Ankündigung der Bundesregierung, das öffentliche Leben ab dem 2. November erneut zu großen Teilen herunterzufahren, um die stark steigende Zahl von Covid-19-Neuinfektionen zu senken, ist auch die Verunsicherung vieler Menschen größer geworden. Die AOK Rheinland/Hamburg hat bereits seit Beginn der Pandemie eine Versicherten-Hotline zum Corona-Virus eingerichtet....
Weiterlesen
Prof. Dirk Woitalla ist neuer Ärztlicher Direktor der Katholischen Kliniken Ruhrhalbinsel

Allgemein

Prof. Dirk Woitalla ist neuer Ärztlicher Direktor der Katholischen Kliniken Ruhrhalbinsel

Der neue Ärztliche Direktor Prof. Woitalla (rechts im Bild) und sein Stellvertreter Dr. Jürgen Friedrich. © Kath. Kliniken Ruhrhalbinsel Seit dem 1. Oktober haben die Katholischen Kliniken Ruhrhalbinsel – eine Einrichtung der Contilia -, zu denen das St. Josef-Krankenhaus Kupferdreh, das St. Elisabeth-Krankenhaus Niederwenigern und die Fachklinik Kamillushaus gehören, einen neuen Ärztlichen Direktor. Prof. Dirk...
Weiterlesen
Drei Krebsforscher an Universitätsklinikum Essen ausgezeichnet

Allgemein

Drei Krebsforscher an Universitätsklinikum Essen ausgezeichnet

Prof. Dr. Hans-Ulrich Schildhaus ©UKE Dr. Martin Metzenmacher © UKE Gleich drei Krebsforscher der Universitätsmedizin Essen (UME) wurden mit dem insgesamt 60.000 Euro dotierten Tekeda Oncology Forschungspreis ausgezeichnet.Der mit 60.000 Euro dotierte Forschungspreis hat das Ziel, wegweisende Arbeiten im Bereich „NSCLC-Onkogene Treibermutationen“ zu unterstützen und somit die Entwicklung neuartiger Medikamente für Patienten weiter voranzutreiben.Den ersten...
Weiterlesen
Neuer Chefarzt der Klinik für Nephrologie und Dialyse

Dr. Frederic Bauer ©Contilia

Allgemein

Neuer Chefarzt der Klinik für Nephrologie und Dialyse

Dr. Frederic Bauer ist seit dem 1. Oktober neuer Chefarzt der Klinik für Nephrologie und Dialyse im Elisabeth-Krankenhaus Essen. Damit tritt er die Nachfolge des langjährigen Chefarztes Priv.-Doz. Dr. Anton Daul ab, der in den Ruhestand gegangen ist. Mit Dr. Bauer übernimmt ein anerkannter Nephrologe die Leitung der Fachabteilung. Der 41jährige Mediziner war von 2006...
Weiterlesen
1 2 3 8