Lädt

Elisabeth-Krankenhaus Essen: 2. Essener Diabetes-Präventionstag – Online

Elisabeth-Krankenhaus Essen: 2. Essener Diabetes-Präventionstag - Online
Datum: 26.06.2021
Zeit: 11:00 - 13:00
Veranstaltungsort: Zoom Veranstaltung
Online
Essen

Diabetes – wie groß ist das persönliche Risiko?

In Deutschland sind etwa 7 Millionen Menschen an Diabetes erkrankt. Forschende schätzen, dass im Jahr 2040 deutschlandweit bis zu 12 Millionen Menschen an der Stoffwechselerkrankung leiden können.

Um dieser Entwicklung entgegenzuwirken lädt die Klinik für Diabetologie des Elisabeth-Krankenhauses Essen für Samstag, 26. Juni, 11 bis 13 Uhr, online zum 2. Essener Diabetes-Präventionstag ein.

Wie hoch ist das persönliche Risiko, an Diabetes zu erkranken? Warum ist es sinnvoll, darüber Bescheid zu wissen? Wie kann man Diabetes vorbeugen? Welchen Einfluss hat die Diabetes-Erkrankung naher Verwandter – wie Eltern, Geschwister oder Großeltern – auf die eigene Gesundheit? Welche Auswirkungen haben Übergewicht, Zucker und Fette in der Ernährung sowie mangelnde Bewegung auf die Blutzuckerwerte?

Fragen wie diese stehen im Mittelpunkt des Diabetes-Präventionstages, es gibt Kurzvorträge zu Medizin, Ernährung und Bewegung sowie eine aktive Fitnesseinheit. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, im Chat direkt Fragen an die Expertinnen zu stellen. Dr. Anna Katharina Trocha, Chefärztin der Klinik für Diabetologie, geht der Frage nach „Zuckererkrankte in der Familie – und was hat das mit mir zu tun? Warum es sich lohnt, sein Diabetesrisiko zu kennen.“, Diabetesberaterin Barbara Künemann zeigt, wie man das eigene Diabetesrisiko in wenigen Minuten erkennen kann, Ernährungswissenschaftlerin Andrea Engels zeigt Zuckeralternativen für den Alltag und gibt Tipps, wie zuckerreiche Lebensmittel zu erkennen sind. Bianca Thomas, Diabetesberaterin und Fitnesstrainerin, bringt mit Tipps für Fitness im Home-Office und einem „Bewegten Abschluss“ Bewegung in die Veranstaltung.

Mit dem 2. Essener Diabetes-Präventionstag lädt das Diabeteszentrum im Elisabeth-Krankenhaus Essen zu einem abwechslungsreichen Online-Programm ein. Im Mittelpunkt stehen alltagsnahe Tipps zur Ernährung und Bewegung, Ideen, wie man mit digitaler Unterstützung fit bleibt sowie Infos zu Präventionsleistungen der Krankenkassen.

Die Teilnahme an der Online-Veranstaltung ist per Zoom oder live auf der Facebook-Seite des Krankenhauses @ElisabethKrankenhausEssen sowie auf Youtube möglich. Zum YouTube-Livestream gelangt man direkt über www.contilia.de.

Um per Zoom teilzunehmen, melden Sie sich bitte per Mail für die Veranstaltung an: diabetes@contilia.de.

 

WordPress Appliance - Powered by TurnKey Linux