Lädt

2. Essener Fachtag (Hybrid-Veranstaltung) – Eine Stadt vernetzt sich in Palliativversorgung und Hospizkultur

2. Essener Fachtag (Hybrid-Veranstaltung) - Eine Stadt vernetzt sich in Palliativversorgung und Hospizkultur

Wann

06.11.2021    
9:00 - 16:00

Buchungen

Buchungen geschlossen

Wo

Hybrid aus dem Deichmann Auditorium
Virchowstr. 163 a, Essen, 45147

Prozesse der Umsetzung der ‚ÄěCharta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland‚Äú in der Region Essen

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Stadt Essen ist 2015 die Selbstverpflichtung eingegangen, bei der Umsetzung der Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland aktiv mitzuwirken.

Mit der Stadt zeichneten alle Essener Krankenhäuser, zahlreiche Wohn- und Pflegeeinrichtungen, ambulante und stationäre Hospize, ambulante Pflegedienste, Einrichtungen der Eingliederungshilfe und weitere Einrichtungen im Gesundheitswesen die Charta.

Die Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen ist eine Dekade alt. Anlässlich dieses Jubiläums will der 2. Essener Fachtag 2021 den Weg von der Unterzeichnung der Charta bis zur heutigen Vernetzung der palliativen und hospizlichen Initiativen und Einrichtungen in Essen nachgehen und Zukunftsperspektiven aufzeigen. An diesem Programm wirken im Rahmen eines virtuellen Marktes der Möglichkeiten zahlreiche Essener Akteurinnen und Akteure, Netzwerke, Dachorganisationen und Fachverbände mit.

Wie Zugangsgerechtigkeit und Verlässlichkeit von Palliativ- und Hospizversorgung auf kommunaler Ebene gesichert und weiterentwickelt werden können, ist Gegenstand des abschließenden fachlichen Austausches und der Diskussion im Plenum.

Wir laden alle im Gesundheitswesen tätigen Professionen sowie Gesundheitspolitikerinnen und -politiver aus den Kommunen und dem Land herzlich zur aktiven Teilnahme ein!

Die Anzahl der Präsenzplätze sind bereits vergeben. Die entsprechenden Zugangsdaten zur Onlineteilnahme sowie weitere Informationen zu diesem Event erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung in einer separaten Bestätigungsmail.

Bei R√ľckfragen zum 2. Essener Fachtag steht Ihnen Gesundheitsreferent Herr Dogukan Orman, E-Mail: dogukan.orman@gesundheitsamt.essen.de sehr gerne zur Verf√ľgung.

Zum Programmflyer

 

 

Buchungen

Buchungen sind f√ľr diese Veranstaltung geschlossen.


Datenschutzerklärung

Bitte beachten Sie:

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine E-Mail-Bestätigung.

Ihre jeweilige Anmeldung wird erst verbindlich, wenn Sie den Bestätigungslink in der E-Mail geklickt haben.


Hinweise zum Datenschutz:

Die Datenerhebung erfolgt durch die EWG Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH (nachfolgend EWG), Kennedyplatz 5, 45127 Essen sowie den ESSEN.GESUND.VERNETZT. - Medizinische Gesellschaft e.V.

ESSEN.GESUND.VERNETZT. - Medizinische Gesellschaft e.V.
Kennedyplatz 5
45127 Essen
Claudia Anders

Der Verein hat keinen Datenschutzbeauftragten. F√ľr Details zur Datenerhebung durch die EWG verweisen wir auf die Informationen unter Datenschutzerkl√§rung

Im √úbrigen gilt:

In der Teilnehmerkartei des Vereins werden folgende Daten gespeichert:

  • Anrede, Vorname, Nachname, ggf. berufliche oder gesellschaftliche Funktion.
  • Anschrift: E-Mail-Adresse, Telefonnummer (Festnetz und/oder Mobilfunk).
  • Veranstaltungen, an denen Sie teilgenommen haben.
  • Sonstige Informationen, die f√ľr die Entscheidung, Sie zu unseren Veranstaltungen einzuladen, ma0gebend waren und Informationen, die f√ľr die Durchf√ľhrung der Veranstaltungen erforderlich sind.
  • Diese Informationen speichern wir zudem in unserer Datenbank mit Kontaktinformationen.
  • Die EWG speichert die Daten zudem in ihrem Kundenmanagementsystem.

Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt bez√ľglich Ihrer Anmeldung zu der Veranstaltung sowie im Rahmen der Organisation (z.B. auch zur Ausstellung der Teilnahmebest√§tigung) gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. A DSGVO, d.h. mit ihrer Einwilligung. Soweit die Erhebung nicht ausschlie√ülich auf Ihrer Einwilligung beruht, erfolgt die Erhebung und Verarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. F DSGVO, zur Wahrung berechtigter Interessen, mithin

  • um Sie zu Veranstaltungen des ‚ÄěEssen.Gesund.Vernetzt. ‚Äď Medizinische Gesellschaft e.V.‚Äú / ‚ÄěEWG - Essener Wirtschaftsf√∂rderungsgesellschaft mbH‚Äú einzuladen bzw. Sie √ľber stattfindende Veranstaltungen zu informieren und um Sie als eingeladenen Teilnehmer unserer Veranstaltungen identifizieren zu k√∂nnen,
  • um Sie √ľber √Ąnderungen zu Veranstaltungen des ‚ÄěEssen.Gesund.Vernetzt ‚Äď Medizinische Gesellschaft e.V.‚Äú / ‚ÄěEWG ‚Äď Essener Wirtschaftsf√∂rderungsgesellschaft mbH‚Äú zu informieren und zur sonstigen Korrespondenz mit Ihnen bzgl. unserer Veranstaltungen,
  • zur Information der Referenten √ľber den Teilnehmerkreis
  • um Sie ‚Äď vorbehaltlich ihrer entsprechenden Zustimmung ‚Äď mit dem Newsletter zu versorgen,
  • um Ihre Teilnahme und gesch√§ftlichen Kontaktdaten f√ľr die Zukunft zum Zwecke der Wirtschaftsf√∂rderung zu registrieren; die Daten werden ohne Ihre Zustimmung diesbez√ľglich nicht aktiv genutzt, bleiben jedoch gespeichert, um bei k√ľnftigen Kontakten Kenntnis √ľber vorherige Kontaktaufnahmen zu haben.


Ihre Rechte

Sie haben hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten uns gegen√ľber insbesondere das Recht

  • auf Auskunft, Art. 15 DSGVO, auf Berichtigung, Art. 16 DSGVO und auf L√∂schung, Art. 21 DSGVO,
  • auf Daten√ľbertragbarkeit, Art. 20 DSGVO,
  • sich bei Datenschutzaufsichtsbeh√∂rde √ľber die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren, Art. 77 DSGVO.
  • Soweit die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung erfolgt, haben Sie das Recht, diese jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtm√§√üigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht ber√ľhrt (Art. 7 Abs. 3 DSGVO). Zur L√∂schung Ihrer Daten aus unserer Teilnehmerkartei bitten wir Sie, eine E-Mail an claudia.anders@ewg.de mit dem Betreff ‚ÄěUnsubscribe‚Äú oder per Post an EWG ‚Äď Essener Wirtschaftsf√∂rderungsgesellschaft mbH, Claudia Anders, Kennedyplatz 5, 45127 Essen zu senden. Auch zur Geltendmachung Ihrer √ľbrigen Betroffenenrechte k√∂nnen Sie uns unter der vorgenannten E-Mail-Adresse kontaktieren.
  • Sie k√∂nnen sich zudem jederzeit wieder aus dem Newsletter austragen, indem Sie den entsprechenden Link im Newsletter klicken.
Im √úbrigen verweisen wir, auch bez√ľglich der L√∂schfristen, dem zust√§ndigen Datenschutzbeauftragten, der Weitergabe von Daten und anderen relevanten Themen des Datenschutzes auf die Informationen zum Datenschutz gem√§√ü Art. 13, 14 DSGVO, um deren Kenntnisnahme unter dem folgenden Link wir Sie bitten d√ľrfen: Datenschutzerkl√§rung

Vielen Dank!

WordPress Appliance - Powered by TurnKey Linux