Lädt

Mitschnitt des 6. Essener Gesundheitsforums

6. Essener Gesundheitsforum: Gemeinsam f√ľr einen starken Gesundheitsstandort Essen

Sektoren√ľbergreifende Versorgungsstrukturen und Digitalisierung im Gesundheitswesen waren beim 6. Gesundheitsforum GRO√ügeschriebene Themen.

Anbetracht einer stetig wachsenden Komplexität der gesundheitlichen Versorgung, dem zunehmendem Fachkräftemangel und einem drohendem Versorgungskollaps wurden Lösungsansätze intensiv und aus den verschiedensten fachlichen Blickrichtungen heraus diskutiert.

Expert*innen aus dem medizinisch ambulanten und station√§ren Bereich, Kostentr√§ger, Wissenschaftler*innen, Forscher*innen und Entwickler*innen waren sich am Ende darin einig, dass anstehende L√∂sungsans√§tze z√ľgig und gemeinschaftlich angegangen werden m√ľssen.

Einmal mehr zeigte das Gesundheitsforum, dass Vernetzung und fach√ľbergreifendes Denken am Ende Perspektiven und Visionen zugunsten der gesundheitlichen Versorgung aller B√ľrgerinnen und B√ľrger wahrwerden lassen k√∂nnen.

Zeitnah gilt es gewonnene Erkenntnisse gemeinsam und gut vernetzt in entschlossene Schritte umzuwandeln. Das 7. Gesundheitsforum könnte uns einen Zwischenstand und bereits umgesetzte Schritte aufzeigen.

 

Wir w√ľnschen Ihnen gute Unterhaltung!

WordPress Appliance - Powered by TurnKey Linux