LĂ€dt

209. Essener Dienstagskolloquium – Thema “Facetten der Depression”

209. Essener Dienstagskolloquium - Thema "Facetten der Depression"

Wann

06.09.2022    
19:00 - 21:00

Wo

Online-Veranstaltung
Zoom, Essen

Unter der Moderation von Juliane Böttcher, Leiterin des Gesundheitsamtes und Katrin Steinberg, Psychiatriekoordinatorin und Leiterin der
Betreuungsstelle Essen geht es beim 209. Essener Dienstagskolloquium um das Thema “Facetten der Depression”.

Jane E. Splett, KaufmĂ€nnische Direktorin des LVR Klinikums Essen stellt die Arbeit des Essener BĂŒndnis gegen Depression e.V. vor. Im weiteren sind Prof. Dr. med. Martin SchĂ€fer, Direktor der Klinik fĂŒr Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik & Suchtmedizin, Huyssenstift, Prof. Dr. med. Katja Kölkebeck, W2-Proffesur fĂŒr Psychopathologische Forschung, LVR-Klinikum fĂŒr Psychiatrie und Psychotherapie, Kliniken und Institut der UniversitĂ€t Duisburg-Essen und Prof. Dr. Dipl.-Psych. Thomas Forkmann, Leitung der HPG, Psychologischer Psychotherapeut, UniversitĂ€t Duisburg-Essen eingeladen um ĂŒber Depression und somatische Erkrankungen, Therapien der Depression und neue Entwicklungen und ĂŒber PrĂ€vention und PrĂ€diktion bei SuizidalitĂ€t zu sprechen.

Zum Veranstaltungsflyer

WordPress Appliance - Powered by TurnKey Linux