Lädt

3. Deutscher Fußverkehrskongress und Kommunale Gesundheitskonferenzen

3. Deutscher Fußverkehrskongress und Kommunale Gesundheitskonferenzen
Datum: 21.10.2020
Zeit: 11:00 - 17:00
Veranstaltungsort:

Der 3. Deutsche Fußverkehrskongress findet am 21. Oktober 2020 als digitale Konferenz statt. Er steht unter dem Motto „Jetzt Straßen für alle schaffen“. Der Kongress legt dabei ausdrücklich auch den Fokus auf das Thema Gesundheit. So geht es in der Keynote-Rede um das Thema: Soziale Teilhabe und Bewegungsförderung durch Healthy Streets. Lucy Saunders hat den Gesundheits-Aspekt in der Verkehrsplanung in London sehr erfolgreich etabliert und spricht darüber beim Fußverkehrskongress. Die sich anschließende Diskussion dreht sich dann genau um dieses Thema: Gesunde Straßen für Deutschland – das ist jetzt zu tun. An der Debatte nimmt neben Lucy Saunders selbst unter anderem Winfried Hermann, der Verkehrsminister von Baden-Württemberg, teil.

Im Anschluss wird es zwei Blöcke mit je sechs parallelen Foren geben. Forum 1 steht unter dem Motto: Räume schaffen für mehr Bewegung. Anke Tempelmann vom AOK-Bundesverband moderiert dieses Forum. Auch im zweiten Foren-Block finden sich zweifelsfrei interessante Themen, etwa zur Mobilität für Ältere (Forum 9).

Weitere Informationen zum Programm, zu den Foren und dem Fußverkehrskongress insgesamt finden Sie im angehängten Einladungsflyer sowie auf der Internetseite www.fussverkehrskongress.de. Anmeldungen sind über diese Internetseite auch kurzfristig noch möglich. Die Teilnahme am Fußverkehrskongress ist kostenlos.

Erfahren Sie mehr