Lädt

„Digitalisierung: Worauf es JETZT ankommt“

„Digitalisierung: Worauf es JETZT ankommt“
Datum: 04.03.2021
Zeit: 10:00 - 11:00
Veranstaltungsort:

Der jährlich veröffentlichte „D21-Digital-Index“ vermittelt mit diesmal mehr als 16.000 Befragten ein aussagekräftiges Lagebild zum Digitalisierungsgrad der Gesellschaft. Am 24. Februar 2021 wird mit dem D21-Digital-Index 2020/21 bereits die achte Ausgabe der Studie veröffentlicht.

Die Corona-Krise ist die größte Herausforderung der letzten Jahrzehnte. Aber sie hat der Digitalisierung in allen Bereichen einen enormen Schub gebracht: So arbeiten immer mehr Menschen im Homeoffice, Dienstleistungen werden zunehmend online in Anspruch genommen, Homeschooling ersetzt den Präsenzunterricht. Der D21-Digital-Index 2020/21 fokussiert sich daher in diesem Jahr auch besonders auf die Themen Digitales Arbeiten, Digitaler Unterricht und Digitale Gesundheitsanwendungen.

Welche Entwicklungen sind im Vergleich zur Vorjahreserhebung erkennbar? In welchen Bereichen gibt es noch Nachholbedarf oder Potenzial?

Mathias Oberndörfer, Bereichsvorstand Öffentlicher Sektor der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und Lena-Sophie Müller, Geschäftsführerin der Initiative D21, diskutieren über die zentralen Erkenntnisse der gemeinsamen Studie und den daraus resultierenden Handlungsbedarf.

KPMG freut sich, Sie herzlich zu diesem Webcast Live einladen zu dürfen.

Erfahren Sie mehr

WordPress Appliance - Powered by TurnKey Linux