LĂ€dt

Naturheilkundliche Psychosomatik – Ängste und Depressionen modern behandeln

Naturheilkundliche Psychosomatik - Ängste und Depressionen modern behandeln

Wann

16.03.2023    
18:00 - 20:00

Wo

Erich-Rothenfußer-Haus
Am Deimelsberg 34a, Essen

In Kooperation mit den KEM | Evang. Kliniken Essen-Mitte findet am 16. MĂ€rz von 18 Uhr bis 20 Uhr die Veranstaltung „Naturheilkundliche
Psychosomatik – Ängste und Depressionen modern behandeln“ statt. Ort ist das Erich-Rothenfußer-Haus am Evang. Krankenhaus
Essen-Steele, Am Deimelsberg 34a, 45276 Essen. Expert:innen der KEM stellen Behandlungswege und integrative AnsÀtze vor.

Im Anschluss stehen die Ärzt:innen und Therapeut:innen den Teilnehmenden fĂŒr individuelle Fragen zur VerfĂŒgung.
Professor Dr. Martin SchĂ€fer, Direktor der Klinik fĂŒr Psychiatrie, Psychotherapie & Suchtmedizin und Dr. Marc Werner, Direktor der Klinik
fĂŒr Naturheilkunde & Integrative Medizin, leiten die Veranstaltung und fĂŒhren durch den Abend. Das neuartige Konzept der
naturheilkundlichen Psychosomatik hat sich an den KEM inzwischen etabliert. Es bĂŒndelt die Kompetenzen im Bereich psychischer
und somatischer Erkrankungen und richtet sich an Menschen mit seelischen Belastungsstörungen, ausgelöst durch schwere oder
chronische körperliche Erkrankungen, und psychosomatischen Krankheitsbildern wie stĂ€ndiger Erschöpfung und MĂŒdigkeit,
Schmerzen, Verdauungsbeschwerden oder Herz-Kreislaufsystem-Problemen.

Gabriele Becker von WIESE e.V. spricht mit einem Betroffenen ĂŒber seine körperliche Erkrankung, die Depressionen auslöste. Er wird
ĂŒber seine Erfahrungen berichten, inwiefern der Austausch mit Anderen in der Selbsthilfegruppe ihm geholfen hat.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Um vorherige Anmeldung unter 0201 174-30001 oder per Mail an psychiatrie@kem-med.com wird gebeten.

Weitere Informationen erhalten Sie zu der Veranstaltung unter www.kem-med.com.

WordPress Appliance - Powered by TurnKey Linux