LĂ€dt

Patientenveranstaltung im Alfried Krupp Krankenhaus in RĂŒttenscheid

Patientenveranstaltung im Alfried Krupp Krankenhaus in RĂŒttenscheid

Wann

07.03.2023    
17:00 - 18:30

Wo

Alfried Krupp Krankenhaus, Berthold Beitz Saal
Alfried-Krupp-Str. 21, Essen

Refluxchirurgie – Vom Sodbrennen bis zur Operation

Sodbrennen ist ein weit verbreitetes Problem. Vom sauren Aufstoßen ĂŒber Brustschmerzen bis hin zu hartnĂ€ckiger Heiserkeit und sogar Tumoren reicht das Spektrum dieser Volkskrankheit. Ursache fĂŒr diese Erkrankung können unter anderem eine SchwĂ€che des Schließmuskels zwischen Speiseröhre und Magen oder aber ein Zwerchfellbruch sein, die zu einem RĂŒckfluss des sĂ€urehaltigen Mageninhalts in die Speiseröhre fĂŒhrt.

Oft werden die Ursachen fĂŒr diese Beschwerden nicht ausreichend abgeklĂ€rt oder gar verharmlost. Dabei sollte man Reflux, wenn er ĂŒber einen lĂ€ngeren Zeitraum auftritt, wirklich ernst nehmen.

In Refluxzentrum der Klinik fĂŒr Allgemein- und Viszeralchirurgie des Alfried Krupp Krankenhaus wird Betroffenen eine umfassende und individuell abgestimmte Diagnose und Therapie der Refluxerkrankung in Zusammenarbeit mit der Abteilung fĂŒr Gastroenterologie angeboten.

In der Patientenveranstaltung am 7. MĂ€rz 2023, um 17.00 Uhr, stellen OberĂ€rztin Dr. med. Christine Reincke und Oberarzt Dr. med. Christoph Wandhöfer ihre modernen Behandlungskonzepte vor und nehmen sich Zeit fĂŒr Fragen aus dem Publikum. Moderiert wird die Veranstaltung durch den Chefarzt Prof. Dr. med Marco Niedergethmann.

Interessierte können sowohl online (ĂŒber Zoom) als auch vor Ort im Alfried Krupp Krankenhaus, Berthold Beitz Saal, Alfried-Krupp-Straße 21, 45131 Essen teilnehmen.
Eine Anmeldung unter: www.krupp-krankenhaus.de/chirurgie ist erforderlich.


NĂ€here Informationen:
Klinik fĂŒr Allgemein- und Viszeralchirurgie
Alfried Krupp Krankenhaus
Telefon 0201 434-2535

chirurgie@krupp-krankenhaus.de

 

 

WordPress Appliance - Powered by TurnKey Linux