LĂ€dt

Sucht in der Familie: Erfahrungsaustausch online mit Betroffenen und Angehörigen

Sucht in der Familie: Erfahrungsaustausch online mit Betroffenen und Angehörigen

Wann

15.02.2022    
18:00 - 19:30

Wo

Online-Veranstaltung
Zoom, Essen

Mit: Natalie Steinert (Suchtnotruf Essen & Selbsthilfegruppe Szenenwechsel) und
Christa (Selbsthilfegruppe Al-Anon)
Moderation: Michaela Weber-Freitag (WIESE e.V.)

Im Rahmen der „Aktionswoche fĂŒr Kinder aus suchtbelasteten Familien“ bietet WIESE e.V. in
Kooperation mit dem Essener Suchtnotruf einen moderierten Erfahrungsaustausch an.

In einem geschĂŒtzten Rahmen können Sie sich online ĂŒber Zoom mit Betroffenen und
Angehörigen zum Thema Sucht in der Familie austauschen. Sie erleben, wie es ist, mit
anderen Menschen ĂŒber ein sensibles, persönliches Thema zu sprechen und können vom
Erfahrungswissen der anderen profitieren und ihr eigenes weitergeben.

GesprÀchspartnerinnen sind die Leiterin des Essener Suchtnotrufs, selbst Mutter und
Mitglied einer Selbsthilfegruppe sowie ein Mitglied einer Angehörigen-Selbsthilfegruppe
der Anonymen Alkoholiker (Al-Anon). Moderiert wird die Veranstaltung von der Essener
Selbsthilfeberatungsstelle WIESE e.V.

Nach Ihrer Anmeldung per Mail an selbsthilfe@wiesenetz.de bekommen Sie am Tag der
Veranstaltung die Zugangsdaten zu Zoom zugeschickt. Sie können anonym teilnehmen.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis spÀtestens 13.02.2022 bei WIESE e.V., die
Teilnehmerzahl ist begrenzt.

WIESE e.V. freut sich auf Sie!

WordPress Appliance - Powered by TurnKey Linux