Lädt

“Verwundbar sein – Vulnerabilität und die Kostbarkeit des Lebens”

"Verwundbar sein - Vulnerabilität und die Kostbarkeit des Lebens"
Datum: 01.02.2023
Zeit: 19:30 - 21:30
Veranstaltungsort: Medienforum des Bistums Essen
Zwölfling 14
Essen

Lesung und Gespräch mit der Autorin Hildegund Keul

„Verwundbar zu sein ist wahrlich nicht immer angenehm…“
Aber Vulnerabilität eröffnet die Chance, dass Menschen berührbar und empathisch
sind, einander Zuwendung schenken und solidarisch handeln. Humanität lebt
aus der Bereitschaft, für andere Menschen ein Wagnis einzugehen.

In Miniaturen zur Verwundbarkeit lotet Hildegund Keul die überraschenden Tiefen und Untiefen menschlichen
Lebens aus. Leichtfüßig verbindet sie aktuelle politische Fragen und gesellschaftliche Herausforderungen mit
dem Kern christlichen Glaubens. Wo wir unsere Verletzlichkeit spüren, scheint sie besonders auf: die Kostbarkeit
des Lebens.

Eintritt: 13,00 €

Vorverkauf:
Medienforum des Bistums Essen
Zwölfling 14, 45127 Essen
Tel.: 0201 / 2204-274
oder medienforum@bistum-essen.de

Abendkasse: sofern nicht ausverkauft

Einlass: 19.00 Uhr

Zum Veranstaltungsflyer 

WordPress Appliance - Powered by TurnKey Linux