LĂ€dt

WOKvirtuell-Konferenz am 28. Januar 2021 – Wege zu mehr Nachhaltigkeit beim Gesundheits- und Impfschutz in Gesundheitsberufen

WOKvirtuell-Konferenz am 28. Januar 2021 - Wege zu mehr Nachhaltigkeit beim Gesundheits- und Impfschutz in Gesundheitsberufen

Wann

28.01.2021    
12:00 - 17:00

Mangelnde Impfbereitschaft bei PflegekrĂ€ften, Ärzte lehnen Impfpflicht fĂŒr Klinikpersonal ab, PrĂ€mie fĂŒr coronaimpfwillige PflegekrĂ€fte, neue Faktenchecks zu ImpfstoffgerĂŒchten – tĂ€glich gibt es neue Schlagzeilen zur Impfbereitschaft der BeschĂ€ftigten in den Gesundheitsberufen, viele davon sind eher spekulativ als faktenbasiert.

Richtig ist, dass das Engagement, die Gesundheit und die LeistungsfĂ€higkeit der BeschĂ€ftigten in den Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen absolute SchlĂŒsselgrĂ¶ĂŸen im Kampf gegen Corona beziehungsweise COVID 19 sind. Impfen gilt als zentraler Ansatzpunkt zur Gesundheitssicherung sowohl der BeschĂ€ftigten als auch der Bewohner*innen und Patient*innen in KrankenhĂ€usern, Kliniken und der Altenhilfe. Insbesondere mit Blick auf die angelaufenen ImpfaktivitĂ€ten gibt es aber unter den BeschĂ€ftigten viele und zum Teil massive Fragezeichen und Vorbehalte.

Die WOKvirtuell-Konferenz bietet Ihnen eine Plattform, auf der Sie seriöse Informationen aus der Praxis erhalten, sich mit Expert*innen austauschen und von den Erfahrungen anderer Beteiligter profitieren können. Die Veranstaltung richtet sich an Fach- und FĂŒhrungskrĂ€fte sowie Arbeitsschutzverantwortliche aus den Bereichen Gesundheit, Pflege und Soziales sowie an Verantwortliche und Gestaltungstreiber fĂŒr Gesundheitsförderung auf der regionalen Ebene vor Ort. Sie zielt darauf,

  • Wege fĂŒr eine Optimierung des Gesundheits- und Impfschutzes in den Gesundheitsberufen aus der Praxis fĂŒr die Praxis zu finden,
  • zu verstehen, welche Probleme bei der Impfbereitschaft bei den BeschĂ€ftigten in der Gesundheits-, Pflege- und Sozialwirtschaft bestehen,
  • zu ermuntern, sich fĂŒr eine StĂ€rkung der Impfbereitschaft bei eben jenen BeschĂ€ftigten zu engagieren,
  • am Beispiel erster Erfahrungen den Austausch darĂŒber zu beginnen, wie erfolgversprechende Wege zu StĂ€rkung des Gesundheitsschutzes und der Impfbereitschaft aussehen (könnten), sowie
  • arbeitsrechtliche Fragen zu klĂ€ren.

Aktuelle Informationen zum sich dynamisch entwickelnden Programm und zu den AnmeldemodalitÀten finden sie unter: www.salut-gesundheit.de.

FĂŒr die Teilnahme an der virtuellen Veranstaltung „Gesundheit konkret – Lösungen aus der Praxis fĂŒr die Praxis“ am 28.01.2021 fĂ€llt keine Teilnahme-GebĂŒhr an.

 

WordPress Appliance - Powered by TurnKey Linux