Lädt

Ferienfreizeit f√ľr Geschwister von schwerstkranken Kindern

©AdobeStock | Natallia Vintsik

In den Osterferien Kraft tanken und in der Eifel Abenteuer erleben.

Die AOK Rheinland/Hamburg erm√∂glicht mit der Aktion ‚ÄěWaldEntdecken‚Äú in den Osterferien eine erlebnisreiche Ferienzeit gemeinsam mit Gleichaltrigen.

In der Natur Kraft tanken, Abenteuer erleben und die Alltagssorgen hinter sich lassen: In den Osterferien lädt die AOK Rheinland/Hamburg Kinder mit schwer oder chronisch kranken Geschwistern wieder zu ihrer Lichtblick-Ferienfreizeit ein.

Von Dienstag, 2., bis Samstag, 6. April 2024, k√∂nnen Kinder im Alter zwischen 8 und 13 Jahren an der Aktion ‚ÄěWaldEntdecken f√ľr Geschwister‚Äú in H√ľrtgenwald in der Eifel teilnehmen. F√ľnf Tage steht das Naturerleben mit Waldabenteuern und Spa√ü im Mittelpunkt. So werden die Kinder auf ihrem Lebensweg gest√§rkt. Fernab vom Alltag k√∂nnen sie Neues erleben und Gleichaltrige treffen, die sich in einer ganz √§hnlichen Situation befinden.

Das Besondere an der Aktion: Da die Ferienfreizeit aus Spenden finanziert wird, k√∂nnen auch Kinder teilnehmen, die nicht bei der AOK Rheinland/Hamburg versichert sind. Der Eigenanteil pro Kind betr√§gt f√ľr die gesamten f√ľnf Tage 15 Euro.

Anmeldeschluss ist Freitag, 9. Februar 2024. Anmeldungen werden unter der Rufnummer (0211) 8791-28276 entgegengenommen.

 

WordPress Appliance - Powered by TurnKey Linux