LĂ€dt

Kongress fĂŒr Hebammen aus dem Ruhrgebiet

Kongress fĂŒr Hebammen aus dem Ruhrgebiet

Wann

02.10.2024    
10:00 - 15:30

Wo

AOK Haus
Friedrich-Ebert-Str. 49, Essen

Die AOK Rheinland/Hamburg freut sich, Sie zur kommenden Fortbildungsveranstaltung am 02. Oktober 2024 einladen zu dĂŒrfen. Die Veranstaltung bietet eine wertvolle Gelegenheit, sich ĂŒber aktuelle Themen und Herausforderungen im Bereich der Hebammenarbeit zu informieren und auszutauschen.

Das Programm des Tages ist wie folgt gestaltet:

ab 10:00 Uhr Anmeldung und Get-together

10:30 Uhr Eröffnung und BegrĂŒĂŸung

Oliver Hartmann, Regionaldirektor – Regionaldirektion Ruhrgebiet, AOK Rheinland/Hamburg – Die Gesundheitskasse

10:45 Uhr Hebammen in Balance

Regine Ehrgott, Wirtschafts-Sportreferentin, Institut fĂŒr Betriebliche Gesundheitsförderung BGF GmbH

11:15 Uhr  Organisation in der Freiberuflichkeit

Kathrin Holtze, Hebamme, B.A. Gesundheitsökonomie

 

12:15 Uhr Pause mit Imbiss

 

13:00 Uhr Hypertensive Schwangerschaftserkrankungen – Die Eklampsie als geburtshilflicher Notfall

Dr. med. Daniela Reitz, ChefÀrztin der Frauenklinik am Elisabeth-Krankenhaus Essen

14:00 Uhr Betreuung von Frauen mit traumatischen Geburtserfahrungen

Martina Kruse, Familienhebamme, Traumazentrierte Fachberatung

ab 15:00 Uhr Abschlusstalk und Verabschiedung

 

Moderation: Anna Bartl, Journalistin

 

Die Fortbildung wurde im Rahmen der HebBO NRW mit 4,5 Stunden am 19.03.2024 vom Gesundheitsamt Essen anerkannt. Diese teilen sich in
3,5 normale Fortbildungsstunden und 1 Notfallstunde auf.

 

Zum Flyer

 

WordPress Appliance - Powered by TurnKey Linux