LĂ€dt

DHPV stellt Arbeitshilfe zur VerfĂŒgung

Aufgrund der aktuellen dynamischen Entwicklung der Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 stellt der DHPV fĂŒr seine Mitglieder eine Arbeitshilfe zur VerfĂŒgung.

Ältere Menschen, Menschen mit Vorerkrankungen und Menschen mit geschwĂ€chtem Immunsystem sind eine besonders vulnerable Personengruppe, bei welcher die Gefahr eines schweren Verlaufes erhöht ist. Diese mĂŒssen daher besonders geschĂŒtzt werden. Es ist aber selbstverstĂ€ndlich auch von besonderer Wichtigkeit, dass die sorgenden Personen vor einer Infektion geschĂŒtzt werden, damit die gesundheitliche Versorgung und hospizliche Begleitung weiterhin gewĂ€hrleistet ist. Sowohl das Ă€rztlich-pflegerische Personal, aber auch die Koordinator*innen als Schnittstelle zwischen Patient*innen, Ehrenamtlichen und Netzwerk haben eine besondere Verantwortung in der Betreuung und Versorgung der schwerstkranken und sterbenden Menschen inne und mĂŒssen geschĂŒtzt werden.

Der DHPV möchte Ihnen Im Folgenden einige allgemeine Empfehlungen fĂŒr die Einrichtungen und Dienste der Hospizarbeit und Palliativversorgungen geben.
Es gibt zudem eine Vielzahl von Informationen zum Coronavirus, die am Ende der Arbeitshilfe in strukturierter Form mit den entsprechenden Links aufgefĂŒhrt sind.

Erfahren Sie mehr

WordPress Appliance - Powered by TurnKey Linux