Lädt

COA-Aktionswoche – für Kinder aus suchtbelasteten Familien

„Wir sind Millionen!“

Aufruf zur 15. bundesweiten Aktionswoche für Kinder aus suchtbelasteten Familien vom 18.-24. Februar 2024

Etwa jedes fünfte Kind in Deutschland wächst mit einem suchtkranken Elternteil auf, das sind knapp drei Millionen Kinder und Jugendliche. Rund sechs Millionen Erwachsene sind in einer suchtbelasteten Familie großgeworden. Mit der kommenden Aktionswoche soll diesen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zugerufen werden: „Ihr seid nicht allein. Wir sind Millionen!“ Die Aktionswoche soll Mut machen, über Sorgen zu sprechen, Hilfsangebote im Netz und vor Ort zu suchen und sich vom Schatten der elterlichen Sucht zu befreien.

Verschiedene Akteur*innen in der Stadt Essen beteiligen sich an dieser Aktionswoche und setzen unterschiedliche Angebote für betroffene Kinder, Jugendliche und Eltern als auch für Fachkräfte. Die Angebote finden Sie unter COA-Aktionswoche (essen.de).

Auch die Fachstelle Elternschaft und seelische Erkrankungen (ElsE) wird sich an dieser Aktion beteiligen und bietet am 20. Februar von 16 bis 17.30 Uhr in der Stadtbücherei Huttrop, Mählerweg 1, einen Vorlesenachmittag für die ganze Familie an.

WordPress Appliance - Powered by TurnKey Linux