LĂ€dt

Einladung zur Teilnahme an der Medizintechnik- Messe “Medical Creation Fukushima 2022”

© AdobeStock

Einladung zur Teilnahme an der Medizintechnik- Messe “Medical Creation Fukushima 2022”
am 27. bis 28. Oktober 2022 im Rahmen des NRW- Fukushima Kooperationsprogramms.

Im Oktober 2022 veranstaltet die PrĂ€fekturregierung von Fukushima wieder die Messe “Medical Creation Fukushima”. Aus diesem Anlass bietet Fukushima ein attraktives sechstĂ€giges gefördertes Besuchsprogramm vom 23. Oktober bis 30. Oktober fĂŒr deutsche Unternehmen mit Sitz in Nordrhein-Westfalen, die daran interessiert sind, GeschĂ€ftsbeziehungen mit Unternehmen in Fukushima aufzubauen oder in der Medizinprodukteindustrie in Fukushima zu investieren. Aus den eigehenden Interessensbekundungen werden 3 Unternehmen, die ihren Sitz, eine Niederlassung oder ProduktionsstĂ€tte  in Nordrhein-Westfalen haben, fĂŒr dieses Programm ausgewĂ€hlt.

Diese AktivitĂ€t ist Bestandteil des Kooperationsabkommens zwischen Nordrhein-Westfalen und Fukushima, das 2013 begann. Das attraktive Programm zielt darauf ab, GeschĂ€ftsmöglichkeiten zwischen Unternehmen aus beiden Regionen in der Medizintechnik zu fördern. Die Incentives des sechstĂ€gigen Programms umfassen den Flug von/nach Japan, HotelĂŒbernachtungen, Reisekosten innerhalb Japans, Firmenbesuche, die Organisation von GeschĂ€ftstreffen mit potenziellen japanischen GeschĂ€ftspartnern sowie den Besuch und die Ausstellung auf der Messe „Medical Creation Fukushima 2022“, die am 27. und 28. Oktober 2022 im Big Palette Fukushima in der Stadt Koriyama stattfindet.

Die Niederlassung von NRW.Global Business in Japan, wird die PrĂ€fektur Fukushima bei der Betreuung der Unternehmen aus Nordrhein- Westfalen unterstĂŒtzen.

Weitere Informationen sowie ein Anmelde-/Bewerbungsformular finden Sie auf der Website der PrÀfektur Fukushima hier.

Zum Flyer

WordPress Appliance - Powered by TurnKey Linux